13. Februar 2015

★ An apple a(t) (Valentine´s) day...

…keeps the doctor away ❤ 

Hier kommt mein Beitrag zum Valentinstag, der den Floristen, Süßwarenherstellern, Parfümerien usw. wohl nicht gefallen würde, hehe… geeignet für jeden Geldbeutel und - was noch schöner ist - auch super für die restlichen 364 Tage im Jahr ❤❤

Also, man gehe auf den Wochenmarkt, z.B. auf dem Pferdemarkt, und suche sich einen schönen, roten Apfel aus, oder besser zwei oder drei, nur für den Fall, dass das erste Schnitzwerk nicht so gelingen sollte.(Natürlich ganz, ganz uneigennützig gedacht…)
Noch eine Zitrone mitnehmen und schon ist der Einkauf erledigt :)



Nachdem der Kaffee durchgelaufen ist und sich im ❤ Lieblingspott ❤ befindet ;), ein scharfes Messer nehmen, toll wenn man ein "Zöppken" - von lieben ❤ Freunden geschenkt - im Haus hat, und ein beliebig großes Herz ❤ in den polierten Apfel schnitzen. Beide Schnittflächen mit Zitronensaft einreiben, wieder zusammenfügen, nach der Photosession mit dem HunteSternchen★Frosch mit Blumenfolie verpacken und dem ❤ LieberMann ❤ an seinen Platz stellen. (…oder wem auch immer man eine kleine Freude machen, bzw. sagen möchte: "Ich hab dich lieb") 

                               


                                                                               
                                                    ❤


                                                                           
                                                                             





                                                                               



                                       

"Liebe ist niemals ohne Schmerz…", sagte der Hase und umarmte den Igel. (Verfasser unbekannt)

Ich wünsche euch gelungene Apfelschnitzereien, viel Spaß dabei und mit euren Lieb(st)en, ein sonniges Wochenende, bis bald, zum nächsten, "süßen" Post.
Alles Liebe, eure Mone*


3 Kommentare

Kommentare:

  1. Hi, one apple a day..... passt vorzüglich. Viele liebe Grüße aus England. K.R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)) …und viele, gesunde Grüße aus OL zurück nach England, fühl dich gedrückt von Mone*

      Löschen
  2. Das ist ja ein ganz süßer und preiswerter Vorschlag für den Valentinstag.Fantasie sollte man haben .Sybille.

    AntwortenLöschen